Guschlbauer will das Triple!

Ein Interview mit Paul Guschlbauer

In knapp zwei Wochen geht es los, der Red Bull Dolomitenmann findet zum 28. Mal statt und Paul Guschlbauer ist heiß auf einen weiteren Sieg. Der Grazer konnte die Einzelwertung bereits drei Mal gewinnen und nach seinen Siegen 2013 und 2014 steuert er in diesem Jahr das Triple an. Um beim Red Bull Dolomitenmann erfolgreich zu sein, muss man perfekt vorbereitet ins Rennen gehen und darf sich am Tag X keine Fehler leisten – deshalb war Paul neun Stunden am Stück unterwegs und hat sich die Strecke, die heuer vom Kuhbodentörl auf 2.441 Metern Seehöhe über die Moosalm direkt ins Dolomitenstadion in Lienz führt, im Vorhinein aus nächster Nähe angesehen.

Hier geht es zum Interview.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google +
  • LinkedIN
Share
Getagged in

Die offizielle Startliste für die 32. Auflage des Red Bull Dolomitenmann ist da:

The official starting list for the 32nd Red Bull Dolomitenmann competition is online:.

STARTLISTE / START LIST